digital kompakt

"digital kompakt ist ein Online-Magazin zu digitalen Geschäftsmodellen, Unternehmen und Entwicklungen. Unser Logo braucht dringend einen Relaunch und unsere podcasts sollen mit individuellen Illustrationen neu beworben werden."

Für digital kompakt habe ich sukzessive das Logo überarbeitet, ein frisches Farbschema entwickelt und eine passende Typografie  gefunden. Dazu habe ich 25 Illustrationen zu den aktuellen Podcast-Formaten angefertigt.

Kaffeerösterei Elstermühle

"Unsere Rösterei soll im November 2018 in Leipzig eröffnen. Wir wollen weg vom Kaffee-typischen Industrial-Chic, Jutesäcken und Europaletten-Sitzgelegenheiten. Unser Kaffee ist ein hochwertiges Produkt und so soll er auch präsentiert werden"


Für die Elstermühle habe ich ein sehr markantes und gleichzeitig cleanes Corporate Design entworfen. Die Elster ist Sympathieträger und schmückt dank verschiedenen Ausführungen mit hohem Wiedererkennungswert jedes Produkt – vom winzigen Bonusstempel bis zur riesigen Fassadenreklame.


Bundesweite Aktionswochen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

"Unter dem Motto „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ sollen 2017 und 2018 bundesweit Projekte und Initiativen vorgestellt werden. Dafür braucht es ein markantes, einprägsames Aktionslogo"

Handschriftliche Gestaltung zeigt worum es geht: Menschen arbeiten. Aus diesem Gedanken heraus habe ich das Aktionslogo entworfen und die Anwendung auf verschiedenen Kommunikationsmitteln betreut.


Mercateo Supplier Day

"Die Messe soll Entscheider der Branche informieren und dazu animieren miteinander ins Gespräch zu kommen."

Diesen Wunsch habe ich als Basis für die Logoentwicklung genutzt und das Logo als Plattform für Dialog in Szene gesetzt.

Die Veranstaltungskommunikation in Form von Einladungen und Ausstattung vor Ort folgten dieser Idee.

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region

"Bei uns geht es um Netzwerke, in denen sich verschiedenen Akteure zusammenschließen, um gemeinsam dem Fachkräftemangel in ihrer Region entgegenzutreten. Dafür brauchen wir ein Logo." 

Entwickelt habe ich in den letzten Jahren nicht nur ein Logo sondern auch ein umfangreiches Corporate Design in einem Styleguide formuliert. Mit Wachstum des Projekts wurden verschiedene Untermarken lanciert. Die medienübergreifende Gestaltung einer Vielzahl von Kommunikationsmitteln betreue ich seit einigen Jahren.

Evangelisches Johannesstift Berlin

"Das Evangelische Johannesstift zählt zu den ältesten und größten diakonischen Einrichtungen Berlins. Wir brauchen ein neues Corporate Design für Stiftung und eine Vielzahl von Arbeitsbereichen. Der Adler mit Schriftrolle soll als Sinnbild der Stiftung erhalten bleiben"

Als Designerin der Lindgrün GmbH war ich mit einem Team von 3 Designern an der Erarbeitung der umfangreichen Dachmarkenstrategie sowie an der Gestaltung des Logos und Entwicklung einer spezifischen Bildsprache für alle Tätigkeitsbereiche des Evangelischen Johannesstift beteiligt. Zusätzlich entwickelte ich das Layout und Gestaltung sämtlicher Kommunikationsmittel sowie die Anfertigung einer Bilddatenbank maßgeblich mit.